Online-Fonds
Depoteröffnung
Individuelle
Onlineberatung
089-30908640
Menü

News


April 2020

Der Corona-Virus: Ausverkauf am Aktienmarkt: Historisch günstige Gelegenheit, um Vermögen in Aktien aufzubauen

© pixabay © pixabay
COVID-19 konfrontiert uns alle mit einer nie dagewesenen Situation. Weitgehender Stillstand vieler globaler Industrien in Kombination mit restriktiven Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen in den Industrieländern. Während sowohl die Infizierten, als auch die Opferzahlen in fast allen betroffenen Staaten täglich weiterhin ansteigen, stellen einige Regierungen schon konkrete Planspiele für einen Übergang zurück in die Normalität an. mehr >
März 2020

Solidarität in der Krise

© Pixabay/geralt © Pixabay/geralt
Michael Busch, Jahrgang 1964, Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Buchkette Thalia, will sich angesichts der Corona-Ausgangsbeschränkungen nicht damit begnügen, zu warten, bis er seine Geschäfte wieder öffnen darf. Innerhalb einer Woche hat er zusammen mit der vor einem Jahr übernommenen Mayersche-Buchhandlung sowie der Tübinger Buchkette Osiander eine Plattform entwickelt, die Kunden und regionale Händler im Internet zusammenführen soll. mehr >
März 2020

Gegen Gutscheine

© Pixabay/kalhh © Pixabay/kalhh
Klaus Müller, 49, Deutschlands oberster Verbraucherschützer, will sich nicht mit Gutscheinen begnügen. „Die Kosten für Pauschalreisen, die wegen der Corona-Krise nicht stattfinden, müssen den Verbrauchern nach geltendem Recht erstattet werden“, sagte Müller. Mit diesem Hinweis macht er sich sicherlich nicht beliebt bei den von der Pandemie ohnehin schon schwer gebeutelten Touristikkonzernen. mehr >
März 2020

Trübe Aussichten

© Pixabay/Free-Photos © Pixabay/Free-Photos
VON CLAUS HULVERSCHEIDT, LEO KLIMM, VERENA MAYER, ALEXANDER MÜHLAUER UND NAKISSA SALAVATI Auf Airbnb wirkt die Zeit wie stehen geblieben. Apartments in Paris, Lofts in Barcelona. Wären sie nur nicht so günstig, 30 Euro pro Nacht, es käme einem vor, als sei alles normal. Allerdings, so niedrig die Preise auf dem Vermittlungsportal für Ferienwohnungen gerade sind: Niemand wird buchen. Die Welt steht still, die Menschen verlassen wegen Corona ihre Wohnungen kaum noch, von Reisen ganz zu schweigen. mehr >
März 2020

Ein Konzern steht still

© Pixabay/Foundry © Pixabay/Foundry
Herbert Diess, 61, Volkswagen-Chef, macht sich Sorgen. Der Manager warnte am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ vor den möglicherweise lang anhaltenden Folgen des Coronavirus für den Autokonzern. „Wir gehen aus einer starken Position in diese Krise“, sagte er. „Aber unsere Verkäufe weltweit stehen. Wir machen keinen Absatz, wir machen keinen Umsatz außerhalb Chinas. mehr >
März 2020

Die Not der Buchhändler

© Pixabay/TheAngryTeddy © Pixabay/TheAngryTeddy
Am Freitag hätte hier eine Lesung stattfinden sollen. Der Münchner Autor Pierre Jarawan hätte sein neues Buch vorgestellt – und womöglich viele Kunden in den Laden in Solln im Süden Münchens gelockt. Doch Buchhändlerin Anita Krugg ist allein, seit sie vorige Woche wegen Corona schließen und ihre Mitarbeiterin nach Hause schicken musste. Dabei ist der Laden voller Bücher, die Titel, die auf der ausgefallenen Leipziger Buchmesse präsentiert werden sollten, liegen hier. Es ist ein Desaster. mehr >
März 2020

Das Comeback der Kiste

© Pixabay/pasja1000 © Pixabay/pasja1000
VON CASPAR BUSSE Krisenzeiten sind gute Zeiten für das Fernsehen, und das gilt für die aktuelle Corona-Pandemie gleich doppelt. Zum einen suchen die Menschen Nachrichten und Informationen über das aktuelle Geschehen: die neuesten Infektionszahlen, berührende Einzelschicksale, Reportagen, Einzelheiten über die staatlichen Hilfsprogramme, Diskussionsrunden in immer neuen Zusammensetzungen. mehr >
März 2020

Am Abgrund

© Pixabay/echosystem © Pixabay/echosystem
illustration: stefan dimitrov VON LEA HAMPEL UND FELICITAS WILKE Jeden Morgen um sieben Uhr steht Sabine Dundas auf, frühstückt und bastelt mit ihrem vierjährigen Sohn, geht spazieren, kauft für ihre Eltern ein – und geht noch mal spazieren. Sie versucht, Strukturen beizubehalten in einer Situation, die mit ihrem bisherigen Alltag nicht mehr viel zu tun hat. „Für jemanden wie mich, die gerne arbeitet, ist es gerade sehr schwer“, sagt die 42-Jährige. mehr >
März 2020

Belastungen vermeiden

© Pixabay/rawpixel © Pixabay/rawpixel
Christian Sewing, 49, hat große Versprechungen gemacht. Die Deutsche Bank könne in der Corona-Krise „Teil der Lösung sein“, sagt der Konzernchef. Die Bank stehe jedenfalls an der Seite der Kunden „und werden alles tun, um sie in schwierigen Phasen zu unterstützen“. Das hat nun auch Auswirkungen auf den geplanten Stellenabbau. mehr >
März 2020

WER DAS LAND AM LAUFEN HÄLT

© Pixabay/MustangJoe © Pixabay/MustangJoe
VON BARBARA VORSAMER Ab morgen bin ich also im Home-Office und ansonsten mit der Kinderbetreuung beschäftigt, während meine Frau weiter arbeitet, da systemrelevant. Ich komme nicht umhin zu bemerken, dass sich diese Systemrelevanz in 15 gemeinsamen Jahren noch nie in unseren Einkommen gespiegelt hat.“ Diese Aussage des Wissenschaftlers Christian Reinhold ging vor einigen Tagen viral, wie man früher sagte, was in Zeiten von Corona vielleicht nicht mehr die adäquate Formulierung ist. mehr >
Seite 1 von 5 1 1 123 2 5

WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind. 
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben